Referenzen

Foto DEG Bank Neubau
Neubau der Hauptverwaltung der DEG Bank Köln

Sparbank Moskau

Neubau für die Hauptverwaltung des größten Kreditinstituts Rußlands

Ausführung:1995 bis 1996
Fassade:24.000 m2
Material:Bethel White, Verde Guatemala
Verankerung:Hinterschnittanker System Fischer, Unterkonstruktion COMETEC Bausysteme
Plattenstatik:IBT, Ingenieurbüro für Befestigungstechnik
Innenarbeiten:4.500 m² Bodenbeläge, 1.500 m² Wandbekleidungen
Auftragssumme:Ca. DM 17.500.000
Generalplaner:Häussler GmbH, Stuttgart

Flughafen Düsseldorf

Umbau des Flughafens Düsseldorf nach dem Brand vom 11.04.1996

Ausführung:2000 bis 2003
Bodenbeläge:65.000 m2, Halle A/B und C
Material:G 603 und Shanxi Black (Herkunftsland China)
Mörtelsysteme:Mapei GmbH
Auftragssumme:Ca. 5.500.000 €
Generalübernehmer:Arge Airport 2000 plus, HOCHTIEF Construction AG / Bilfinger Berger
Planung:J.S.K. Architekten

Für die Ausführung der Naturwerksteinarbeiten am Flughafen Düsseldorf wurde erstmalig ein umfassendes Qualitätskonzept durch den Auftraggeber (FDG) gefordert.

Die Qualitätssicherung begann im chinesischen Steinbruch und endete bei den Reinigungsanweisungen für die fertig verlegten Bodenbeläge.

Die Bodenbelagsarbeiten des Flughafen Düsseldorfs werden auch heute noch als Reverenz bei der HOCHTIEF Construction AG angeführt.

Störtebeker-Haus Hamburg

Ein Bürogebäude, dass bei den Naturwerksteinarbeiten den Vergleich mit einem 5 Sterne Hotel nicht zu scheuen braucht.

Ausführung:2004 bis 2005
Bodenbeläge:1.100 m2
Treppenbeläge:800 m
Bischofsmützen:601 Stück
Aufzugsportale:50 Stück
Material:Mugla White, Crema Valencia, Verde Guatemala
Materialkoordination:Graniteland C&H Steimel GbR
Mörtelsysteme:Mapei GmbH
Bauherr:Achim Becker Grundstücksverwaltung

Der Bauherr legte Wert auf Qualität. Die Verlegung der Naturwerksteine erfolgte ausschließlich mit schnell erhärtenden Mörtelsystemen mit effektiver kristalliner Wasserbindung.

Die Treppen- und Bodenbeläge sind konsequent auf Trittschalldämmungen ausgeführt worden.

DEG Bank Köln

Deutsche Investitionsgesellschaft mbH, Neubau der Hauptverwaltung.

Ausführung:2006 bis 2008
Material:Crema Luna B5, französischer Kalkstein
Außenfassade:3.200 m2
Innenarbeiten:1.200 m2 Bodenbeläge, 400 m2 Wandbekleidungen auf Unterkonstruktion
Innenarbeiten:80 m2 Wandbekleidung mit spaltrauer Oberfläche
Ausführung:Zeidler & Wimmel Steinbruch- und Steinmetzbetriebe GmbH & Co. KG
Ankerstatik:IBT, Ingenieurbüro für Befestigungstechnik
Generalplaner:JSK Dipl. Ing. Architekten